Archiv

Zehn.

Heiliges Huhn. Es kommt mir vor, als wäre es gestern gewesen, als ich im Chefbüro des Verlags saß und Hände schüttelte, um das Schicksal meines ersten Romans zu besiegeln. Nein, es war nicht gestern, sondern vor mehr als dreizehn Jahren. Ungefähr gestern (plusminus drei, vier Tage) kam das Paket mit den Belegexemplaren meines zehnten . . . → Weiterlesen: Zehn.

Neverending Radio Nights

An das Gefühl – die Gefühle – kann ich mich noch sehr gut erinnern. Als ich das fertige Manuskript abschickte. Als mein Agent anrief, um mir mitzuteilen, dass er den Text sehr mochte. Als er abermals anrief, um mir anzukündigen, dass es einen Gesprächstermin bei „Aufbau“ gäbe. Als ich dort saß, vor . . . → Weiterlesen: Neverending Radio Nights

„Leichtmatrosen“ vielleicht bald im Kino!

Es gibt sie, die selbsterfüllenden Prophezeiungen. Vor nicht ganz drei Monaten schrieb ich den aktuellen Begrüßungstext für meine Site, in dem ich davon schwätze, dass mir noch eine Verfilmung fehlt.

Tja, und inzwischen sind sie unterschrieben, die Options- und Filmrechteverträge. Mit etwas Glück kommen Patrick, Simon, Henner und Mark in zwei, drei Jahren in . . . → Weiterlesen: „Leichtmatrosen“ vielleicht bald im Kino!

Buchpremiere – Lesung & Party

Buchpremiere „Sommerhit“ am 16. Juli 2011, ab 20.00 Uhr im „Lange Nacht“, Weisestraße 8, 12049 Berlin-Neukölln (U-Bahnhof Boddinstraße).

Eintritt frei. Nach der Lesung legt DJ Colin auf.

Ich freue mich auf Euch!

Herzlich,

Tom

Ich mag Berlin. Eigentlich.

Trotzdem habe ich sofort zugesagt, als das Angebot kam, einen Beitrag für dieses Buch zu verfassen. Mit Texten u.a. von Wiglaf Droste, Alina Bronsky und Wiebke Lorenz, herausgegeben von Moritz Kienast. Erscheint im November.

 

eBooks

Eher zufällig habe ich heute herausgefunden, dass meine Bücher offenbar jetzt auch als eBooks (epub-Format) erhältlich sind. Zumindest „Idiotentest“ ist schon u.a. bei libri bestellbar. Die anderen folgen vermutlich demnächst. Nett.

Radio Nights, Nummer vier

Soeben eingetroffen: Neue Belegexemplare meines Erstlings „Radio Nights“! Die erweiterte Wiederveröffentlichung von 2008 befindet sich in der dritten, der Roman also insgesamt in der vierten Auflage. Wie schön! Danke an alle begeisterten Leser! 🙂

Dritter Stellungswechsel

Die Filmadaption „Stellungswechsel“, 2007 erschienen, geht soeben in die dritte Auflage, mit leicht renoviertem Cover: